JOST verbindet ...

Leitbild und Grundsätze

ISO 9001:2008

 

JOST verbindet ...

Unsere Mitarbeitenden arbei­ten mit Freude und Überzeu­gung für unsere Kunden. Als Arbeitgeber sind uns Fair­ness, Teamgeist,  Professio­nali­tät und Kundenorientie­rung wich­tig. Wir nutzen praxiserprobte Füh­rungsinstru­mente, zeitge­mässe Ausrüs­tungen und mo­dernste Infor­mationstechniken.

 

Menschen

... Freude, positive Einstellung und Bildung fördern   

Der Umgang untereinander ist ge­prägt durch Wertschätzung, Ver­trauen und Selbstverantwortung. Wir begegnen uns mit einer of­fenen Fehler­kultur und verbessern Mängel mit ge­eigneten Massnah­men. Mit re­gel­mässigen Zu­sammenkünften för­dern wir das gute Betriebsklima. Wir stehen un­einge­schränkt zur So­zial­partner­schaft.

Für die Umsetzung der Aufträge vor Ort sind die Mitarbeitenden persön­lich verantwortlich. Aufgabe der vor­ge­setzten Stelle ist es, die Mitarbei­ten­den für diese Auf­gaben zu befähi­gen, zu motivieren  und zu unterstüt­zen.

Freundliches Auftre­ten, zuvorkom­mendes Verhalten, gepflegtes Er­scheinungsbild und einheitliche, saubere Arbeitskleider erachten wir als we­sentlich.

Bei regelmässigen Qualifikationsge­sprä­chen wird das Befinden bespro­chen und allfäl­lige Massnahmen ge­meinsam festge­legt. Durch ge­zielte Weiterbildung können wir die Kon­tinui­tät unse­res Leistungsange­botes gewährleis­ten.

Gesellschaft und Umwelt

... in den Prozess einbeziehen

Wir bieten jungen Menschen unab­hängig ihrer sozialen Herkunft Aus­bildungsplätze an und begleiten die Lernenden aktiv.

Unsere Verantwortung ge­genüber Schwächeren nehmen wir wahr. Wir leisten im Rahmen unse­ren Möglich­keiten Beiträge an Kultur, Sport und Gesellschaft.

Wir setzen uns für eine nachhal­tige, ökonomische und ökologische Hau­stechnik ein. Die Notwendigkeit von effi­zientem Umgang mit Material und Energie ist uns bewusst. Es liegt in der Verant­wortung aller Mitarbeiten­den, sorg­sam mit den Ressourcen umzu­ge­hen.

Abfälle werden fachge­recht entsorgt. Bei Sonderabfällen halten wir uns konsequent an die geltenden Vor­schriften. Überdurchschnittlichen Ressourcenverbrauch verhindern wir mit ge­zielter Einsatz­planung.

Kunden

... sind unsere Partner

Mit unseren Kunden unterhalten wir eine partnerschaftliche Beziehung. Wir bieten wo möglich immer Ge­samtlö­sungen an. Für Dienstleistun­gen, die unsere Kompetenzen und Fach­kenntnisse über­steigen, arbei­ten wir eng mit spe­zialisierten Firmen zu­sammen. Mit einer überdurch­schnitt­lichen Auf­tragserfüllung in Be­zug auf Funktion, Qualitätsbe­wusst­sein, Termin und Kunden­be­treuung tragen wir ent­scheidend zur Festi­gung un­serer Marktposition bei. Re­gelmäs­sige Kunden- und Bau­stel­lenbesu­che zeigen die Ausfüh­rungs­qualität der Arbeiten auf und fördern gleich­zeitig die Verbindung zwischen Auftragnehmer und Auf­traggeber. 

Unsere Betriebsstruktur ist so flexibel aufgebaut, dass sie sich an die schnell ändernden Kundenbedürf­nisse anpassen kann. 

Wirtschaft

... Fakten und Zahlen zeigen  

Im Wirtschaftsraum Freiamt zählen wir zu den führenden Dienst­leistern in unserem Kernbereich Elektroinstallationen für Industrie und Gewerbe.

Umsatz- und Gewinnziele werden vor Jahresbeginn den Mitar­beitenden kommuni­ziert. Die Ge­schäftsab­schlüsse zeigen wir transpa­rent auf­. Die detaillierte Nachkalkula­tion wird mit dem Be­reichsleiter und dem baulei­tenden Personal bespro­chen. Un­sere Dienstleistungen verrechnen wir mit kosten­deckenden Preisen inklu­sive einem Gewinnzuschlag. Nach Fer­tigstellung der Arbeiten ist un­mittel­bar Rechnung zu stellen.

Mit den Lieferanten suchen wir lang­fristige Beziehungen. Wir erwarten im Gegenzug eine termin­gerechte und preislich faire Material­beschaf­fung.

Technik

... einsetzen und Vorteile nutzen 

Wir begegnen neuen Technologien offen und interessiert. Innovative Lö­sungsvorschläge stehen für uns im Mittelpunkt. Damit errei­chen wir, dass wir den Mitbewerbern eine Na­senlänge voraus sind. Un­sere Kun­den machen wir auf solche Innovati­onen auf­merksam und zei­gen Vor- und Nachteile auf.

Wir engagieren uns für die Weiterent­wicklung des hohen Si­cherheitsni­veaus und eines bedarfs­gerechten QM-Standards. Die sys­tema­tische Erfas­sung von Ereignis­sen und Checks geben uns Auf­schluss über den Qualitätsstand un­serer Arbeiten.

Leitbild und Grundsätze